logo tourismus

Stellenangebote

Aktuelle Stellenausschreibungen bei der Verwaltungsgemeinschaft und den Mitgliedsgemeinden

Verwaltungsgemeinschaft Ebern

Die Verwaltungsgemeinschaft Ebern (drei Mitgliedsgemeinden mit rd. 10.500 Einwohnern; zwei Schulverbände, zwei Wasserzweckverbände, zwei Stiftungen),

stellt zum 01. Oktober bzw. 01. November 2018 eine/n

Geschäftsleiter/in (Beamter/Beamtin der dritten Qualifikationsebene - Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen oder Verwaltungsfachwirt/in) in Vollzeit ein.

Ihre Aufgaben:

  • Personelle und fachliche Leitung sowie Organisation der Verwaltung
  • Beratung und Unterstützung der Bürgermeister und der politischen Gremien in allen Belangen der allgemeinen Verwaltung
  • Kommunalrechtliche Grundsatzfragen, Rechtsangelegenheiten und Satzungsrecht
  • Sitzungsdienst (i.d.R. außerhalb der Geschäftszeiten) mit Vor- und Nachbereitung der Sitzungen
  • Personalangelegenheiten, -planung und -führung
  • Vertrags- und Versicherungsrecht
  • Leitung des Sachgebietes Personal- u. Hauptverwaltung mit IT, Öffentlichkeitsarbeit, Kindertageseinrichtungen, Schulen, Zweckverbände, Stiftungen usw.

Ihr Anforderungsprofil:

  • Laufbahnbefähigung für die dritte Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen bzw. Verwaltungsfachwirt (AL II)
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Kommunalverwaltung, möglichst mit fundierten Fachkenntnissen in der Kommunal- und Personalverwaltung
  • Nachweis der berufs- und arbeitspädagogischen Kenntnisse nach der Ausbilder-Eignungsverordnung
  • Wünschenswert wäre das Vorliegen der Bestellungsvoraussetzung zum Standesbeamten/zur Standesbeamtin nach 2 AVPStG
  • Fundierte EDV-Kenntnisse (MS-Office, AKDB-Verfahren u. Komuna-Verfahren),
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Sitzungen und an sonstigen dienstlichen Terminen außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit
  • Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft
  • Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Verhandlungsgeschick
  • Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen
  • Sicherer und höflicher Umgang mit den Bürgern und Aufgeschlossenheit für deren Belange
  • Fortbildungsbereitschaft, um sich den wechselnden Anforderungen einer modernen Kommunalverwaltung anzupassen und diese auch aktiv zu gestalten

Wir bieten Ihnen:

  • Einen sicheren Arbeitsplatz und ein Betriebsklima, das von Teamgeist und guter Zusammenarbeit geprägt ist.
  • Eine vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem hohen Maß an Eigenverantwortung
  • flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit)
  • Eine Einstellung/Übernahme erfolgt entsprechend der bisherigen Tätigkeit und persönlichen Voraussetzungen nach den Bestimmungen des BayBesG bzw des TVöD. Die Stelle ist nach Besoldungsgruppe A 13 BayBesG bzw Entgeltgruppe 12 TVöD bewertet.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung an die Verwaltungsgemeinschaft Ebern, Rittergasse 3, 96106 Ebern oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!bis spätestens 31. Januar 2018.  

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Haßler unter Rufnummer 09531/62925 zur Verfügung.



Stadt Ebern

Die Stadt Ebern sucht

zum 02. April 2018 oder später zwei Reinigungskräfte (m/w), vorrangig für das städt. Freibad.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt im Jahresdurchschnitt je Reinigungskraft ca. 10 Stunden.
Während der Badesaison beträgt die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit rd. 15 Stunden. Die Bereitschaft zur Leistung von Mehrstunden und Übernahme von Vertretungen innerhalb anderer städt. Einrichtungen wird vorausgesetzt.

Die Tätigkeit ist vorerst auf 1 ½ Jahre ( 30. Okt. 2019) befristet. Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis wird jedoch in Aussicht gestellt.

Das Entgelt sowie die sozialen Leistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31. Januar 2018 an die Verwaltungsgemeinschaft Ebern –Personalverwaltung-, Rittergasse 3, 96106 Ebern.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Haßler (Tel. 09531/62925).


 

Sargträger gesucht!

Die Stadt Ebern sucht im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung Sargträger.
Pro Einsatz/Beerdigung wird eine Entschädigung in Höhe von 30,00 € gewährt.
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Personalverwaltung der VGem Ebern, Frau Diller/Frau Gercke, Tel. 09531/62926.


Baunach Allianz

Der Verein "Baunach-Allianz" e.V. sucht zum 01. Mai 2018 oder später einen / eine

Allianzmanager/in

in Vollzeit bzw. Teilzeit
für die Umsetzungsbegleitung von Projekten
im Rahmen der Integrierten Ländlichen Entwicklung (ILE).

Die "Baunach-Allianz"  besteht aus 11 Kommunen ( Stadt Baunach, Stadt Ebern, Markt Maroldsweisach, Markt Rentweinsdorf, Gemeinde Gerach, Gemeinde Itzgrund, Gemeinde Kirchlauter, Gemeinde Lauter, Gemeinde Pfarrweisach, Gemeinde Reckendorf und Gemeinde Untermerzbach) aus den Landkreisen Haßberge (Unterfranken), Bamberg und Coburg (Oberfranken).

Besonderheit der „Baunach-Allianz“ ist, dass sie sich zum einen über drei Landkreise und zwei Regierungsbezirke erstreckt und zum anderen Gemeinden Mitglieder sind, die bereits in anderen ILE-Regionen aktiv sind, sog. „Scharniergemeinden“ (Maroldsweisach   Hofheimer Land, Kirchlauter – Lebensregion+, Itzgrund und Untermerzbach – Initiative Rodachtal).

Grundlage Ihrer Arbeit bildet das „Integrierte Ländliche Entwicklungskonzept (ILEK) der Baunach-Allianz“. Dieses wird derzeit fertig gestellt.

Nähere Informationen zur „Baunchnach-Allianz“ finden Sie auf www.baunach-allianz.de.

Ihr Aufgaben- und Verantwortungsbereich:

  • Geschäftsführung des Vereins "Baunach-Allianz" e.V. einschl. Vorbereitung und Protokollführung der jeweiligen Sitzungen
  • Aufstellung des Haushalts und Bewirtschaftung der Mittel
  • Unterstützung des Allianz-Vorsitzenden
  • Bearbeitung und Begleitung der Umsetzung der im Konzept zur Integrierten Ländlichen Entwicklung definierten Projekte und Handlungsfelder
  • Initiierung, Moderation und Begleitung von Prozessen, Projekten und Arbeitsgruppen
  • Management gemeindeübergreifender Entwicklungsprozesse
  • Koordinierung des Zusammenwirkens der Allianzkommunen untereinander, mit benachbarten interkommunalen Zusammenschlüssen sowie mit regionalen Akteuren
  • Abstimmung von Projekten mit den Planungen und Vorhaben des Amtes für Ländliche Entwicklung Unterfranken bzw. Oberfranken und den Landratsämtern Haßberge und Bamberg und Coburg sowie den ILE-Regionen der sog. Scharniergemeinden anderen Maßnahmeträgern
  • Erkundung und Bearbeitung von neuen Fördermöglichkeiten
  • Öffentlichkeitsarbeit und Marketing


Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Fachgebiet Geografie, Regionalplanung oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Moderation und Projektbegleitung
  • Überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft, Kreativität, Verhandlungs- und Koordinierungsgeschick sowie Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Vereinbarung einer dem Tätigkeitsfeld angemessenen flexiblen Arbeitszeit
  • Sichere Beherrschung und Nutzung der neuen Medien


Der Vertrag läuft über einen Zeitraum von 3 Jahren. Bei entsprechender Eignung und Fortbestand der Allianz ist eine Vertragsverlängerung möglich.
Dienstsitz ist voraussichtlich Ebern.

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD.

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 28. Februar 2018 bevorzugt in elektronischer Form an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder in Papierform an die Baunach Allianz e.V. , z.Hd. Herrn 1. Bürgermeister Hennemann, Rittergasse 3, 96106 Ebern.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass eingehende Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt, sondern nach gegebener Zeit, den Datenschutzbestimmungen entsprechend, vernichtet werden. Wir bitten Sie daher, die Unterlagen entweder elektronisch oder in Kopie einzureichen.

Mit der Einsendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erteilen Sie uns die Zustimmung, dass wir diese einbehalten oder inhaltliche Kopien fertigen dürfen. Nach Abschluss des Verfahrens werden die personenbezogenen Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/innen vernichtet.


Schulverband Mittelschule Ebern

Der Schulverband Mittelschule Ebern  sucht zum 01. Mai 2018 eine Reinigungskraft (m/w).
Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt ca. 8 Stunden (ca. 1 ¾ Stunden pro Schultag). Täglicher Arbeitsbeginn ab ca. 16.00 Uhr. Die Bereitschaft zur Leistung von Mehrstunden wird vorausgesetzt.

Das Beschäftigungsverhältnis ist vorerst bis zum 31. Juli 2019 befristet. Eine unbefristetes Beschäftigungsverhältnis wird jedoch in Aussicht gestellt.
Das Entgelt sowie die sozialen Leistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31. Jan. 2018 an die Verwaltungsgemeinschaft Ebern –Personalverwaltung-, Rittergasse 3, 96106 Ebern.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Haßler (Tel. 09531/62925).

 


Gemeinde Pfarrweisach

 


 

Markt Rentweinsdorf

aktuell keine freien Stellen

 


 

Schulverband Grundschule Ebern

aktuell keine freien Stellen

Aktuelles

  • Achtung: Straßenbaustellen +

    Nähere Auskünfte zu Straßensperrungen und Straßenbaustellen ehalten Sie im Bauamt Weiterlesen
  • Hallenbad Ferienöffnungszeiten +

    Öffnungszeiten des Hallenbades während der Ferien: Weiterlesen
  • Leerstand nutzen - Lebensraum schaffen +

    Die Wohnraumversorgung und Integration von anerkanntenFlüchtlingen ist für den Staat Weiterlesen
  • Abfallkalender für die Stadt Ebern +

    Abfallkalender für die Stadt Ebern Der Abfallkalender des Landkreises Haßberge für die Stadt Ebern für Weiterlesen
  • Stellenangebote +

    Aktuelle Stellenausschreibungen bei der Verwaltungsgemeinschaft und den Mitgliedsgemeinden Verwaltungsgemeinschaft Ebern Weiterlesen
  • Seniorenführer +

    “Es gibt nichts Beständigeres als den Wandel“, so ein geflügeltes Weiterlesen
  • Breitbandinitiative +

    Breitbandinitiative Breitbandförderung im Freistaat Bayern Der Freistaat Bayern strebt mit dem Weiterlesen
  • Veranstaltungen +

    Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungen aus Ebern und Umgebung. Sollten Weiterlesen
  • 1

Webseite durchsuchen

Logo Baunach-Allianz

      hassberge-logo           dt burgenwinkel 4c1

frankentourismus 09 (2)  burgenstrasse-logo

Im Fokus "Tourismus"

  • 6. Eberner Mittelaltermarkt am 16. und 17. Juni 2018 +

    6. Eberner Mittelaltermarkt am 16. und 17. Juni 2018

    Am 3. Wochende im Juni begibt sich Ebern traditionell auf Zeitreise: Am Samstag, 16.6. und Sonntag, 17.6. kann rund um den Grauturm mittelalterlich gestaunt werden.

    Marketender, Handwerkerey, Speis' und Trank,

    Weiterlesen
  • 1

Logo Metropolregion Nuremberg.svg

allianz logo